Saam Gabriel

Die Begegnung im Internet

Stille Zeugen
Ehrengräber

Da stehen sie, die kleinen Gräbersteine;
stramm aufgestellt in Reih und Glied,
   ein gleiches Schicksal all dieser Gebeine,
kein Befehl stört nun mehr den Fried.

Doch sehet man sie Reihe an Reih‘,
Gefallene in der Hitze des Gefechts.
Der Sensenmann stolziert vorbei;
„Zur Meldung an der Majestät, Augen rechts!"

Gestorben für eine Ideologie,
ob Freiheitsliebe oder Größenwahn!
Als stumme Zeugen klagen sie,
des Menschen sinnloses Töten an.

Im kühlen dunklen Ehrengrab,
liegt ihr nun und kommt doch keiner,
befehlt mit seinem Herrscherstab,
„Achtung! Rührt euch Männer!“

©2013 Saam Gabriel