Saam Gabriel

Die Begegnung im Internet

Einsamkeit
Loneliness


Stiller Morgen, Nebelschwaden,

Kalter Boden, grauer Dunst,

Und einer Spinne zarter Kunst,

Aus winzig dünnen Seidenfaden.

 

Auf dem Wasser spiegelglatt,

Flattert  aus der Trauerweide,

Direkt an dunkler Wasserscheide,

Ein letztes, vergilbtes Blatt.

 

Auf der Bank neben dem Baum,

Sitzt eine Gestalt in Einsamkeit.

Verliert sich in der Ewigkeit,

Wie in einem schlechten Traum.

 

~~~





©2013 Saam Gabriel